Wie komme ich ins Medizinstudium?

Wie kann ich in Deutschland ohne Spitzenabitur Medizin studieren? Hamburg- Viele Wege führen ins Medizinstudium, jedoch nur wenige ohne NC. Der bekannte Hamburger Hochschulanwalt Hon. Prof. Dirk Naumann zu Grünberg hat die Möglichkeiten des NC-freien Medizinstudiums einfach und anschaulich in

Weiterlesen

FORA COVID-19 Antigen-Schnelltest

COVID-19 Antigen-Schnelltest: Testergebnisse in 15 Minuten, kein Labor erforderlich, hochpräzise & zuverlässige Resultate ST. GALLEN, Switzerland- ForaCare Suisse AG gibt die Freigabe seines FORA COVID-19 Antigen-Schnelltests bekannt, der schnelle, genaue und einfach zu interpretierende Testergebnisse liefert. Der Test kann von

Weiterlesen

Corona-Pandemie wirkte sich auch auf Spendeaktivitäten aus

Rostocker Gewebemediziner sichern deutschlandweite Grundversorgung mit Gewebetransplantaten Rostock- In keinem anderen Bundesland werden jährlich mehr Gewebespenden realisiert als in Mecklenburg-Vorpommern. Einen großen Anteil daran hat die 2015 in Rostock gegründete gemeinnützige Gesellschaft für Transplantationsmedizin Mecklenburg-Vorpommern (GTM-V gGmbH). Seit fünf Jahren

Weiterlesen

Erste COVID-19-Impfungen in Berlin

+++ Technologischer Kooperationspartner der Berliner Senatsverwaltung +++ Doctolib koordiniert Impftermine in der Hauptstadt +++ Berlin- Die Berliner Senatsverwaltung hat sich für Doctolib als offiziellen Technologiepartner zur Koordination der Terminvergabe und Dokumentation der Impfungen für die heute anlaufenden SARS-CoV-2-Impfungen entschieden. Das

Weiterlesen

Gesundheitsausschusses zum MTA Reform Gesetz

Gesetz zur Reform der technischen Assistenzberufe in der Medizin Berlin- Die Ausbildungen der Berufe in der medizinischen Technologie sollen nach Darstellung des Bundesgesundheitsministeriums (BMG) “zeitgemäß attraktiv ausgerichtet und zukunftsorientiert weiterentwickelt werden” und sind demnach “ein erster und wichtiger Baustein der

Weiterlesen

Wie SARS-CoV-2 in das Gehirn gelangt

Auswirkungen von Covid-19: Sars-CoV-2 im Gehirn nachgewiesen Berlin- Ein Forschungsteam der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat anhand von Gewebeproben verstorbener COVID-19-Patienten analysiert, auf welche Weise das neuartige Coronavirus ins Gehirn eindringen kann und wie das Immunsystem dort auf das Virus

Weiterlesen

Wodarg- Die wahre Seuche

Dr. Wodrag über Impfzentren Die Korruption in Wissenschaft und Politik ist dabei, einen Impfwahn zu befeuern, der vielen schaden und nur wenigen Profite bringen wird. von Dr. Wolfgang Wodarg Berlin- “Impfen ist schon immer ein Geschäft mit der Angst. Wo

Weiterlesen

Berlin- Plattform für KI in der Diagnostik

Großprojekt unter Charité-Leitung startet mit Kick-off-Veranstaltung Berlin- Das Projekt EMPAIA unter Leitung der Charité – Universitätsmedizin Berlin hat sich im Innovationswettbewerb Künstliche Intelligenz (KI) des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energie (BMWi) durchgesetzt. Jetzt geht es in die Umsetzung. Ziel des Vorhabens

Weiterlesen

Wenn bei Corona das Denken aufhört

Leserbrief- Erfahrungsbericht Krankenhaus: Wenn man sich über Corona freuen kann Leserbrief Zusendung: Lichtenfels- “Wann wird hinreichend zu erkennen sein, welche schizophrenen Statuten mitunter von der Politik zusammen gestellt wurden. Wir sind der Meinung, dass man von den jeweiligen Ärzten abwägen

Weiterlesen

Corona- System erkennt Huster automatisch

Südkoreanische Wissenschaftler kombinieren Mikro, Kamera und neuronales Netzwerk Daejeon- Forscher der KAIST-Universität haben eine “Hustenkamera” entwickelt, die an frequentierten Plätzen wie Bahnhofs- und Flughafenhallen oder Haltestellen von U- und Stadtbahnen installiert werden soll. Denn laut den Wissenschaftlern lassen sich damit

Weiterlesen

Bielefeld droht ein massiver Ärztemangel

Gesundheitspolitische Diskussion von Bielefelder Spitzenkandidaten und Sozialdezernent Köln- Ohne wirksame Gegenmaßnahmen in den nächsten Jahren steht Bielefeld und Umgebung eine Zeit erheblicher medizinischer Unterversorgung bevor: Darin zeigten sich Spitzenpolitiker der Stadt einig, die mit Moderatorin Birgit Lechtermann in der Sendung

Weiterlesen

Corona-Schmuck warnt vor Gesichtsberührung

Quelloffenes NASA-Gadget: PULSE soll dazu beitragen, Neuinfektionen zu vermeiden Pasadena- Für den Kampf gegen COVID-19 setzt das NASA Jet Propulsion Laboratory (JPL) http://jpl.nasa.gov auf ein Wearable-Gadget. Der Anhänger “PULSE” ist einfach nur dazu gedacht, Träger davor zu warnen, sich nicht

Weiterlesen

Das Geheimnis hinter den Promi Bodys

Mommy-Makeover – Das Geheimnis hinter den Promi-Mamas Köln-Vom dicken Baby-Bauch zurück zur Traumfigur über Nacht – Die Promi-Mamas machen es vor, doch nun wirft eine Studie den Mommy-Makeover Trend in ein kritisches Licht Model-Mamas wie Heidi Klum präsentieren sich nach

Weiterlesen

Fakten zu den Coronaviren

Coronaviren sind schon seit Jahrzehnten bekannt – die aktuell grassierende Coronavirus-Art dagegen ist neu Berlin- Coronaviren sind laut WHO eine große Virusfamilie. Das Coronavirus, das sich gerade in vielen Ländern ausbreitet, ist eine neu entdeckte Art innerhalb dieser Familie. Viele

Weiterlesen

Einsetzen von Brustimplantat

Immer mehr Verletzungen und Todesfälle durch Implantate In Deutschland und anderen Teilen der Welt werden laut einer internationalen Recherche immer mehr Menschen durch Implantate verletzt oder getötet. Hierzulande seien allein im vergangenen Jahr 14.034 Mal Verletzungen, Todesfälle und andere Probleme

Weiterlesen

Mehr Geld für die Entnahmekliniken

Bundeskabinett berät über neues Organspende-Gesetz Berlin- Mehr Geld für die Entnahmekliniken: Das Bundeskabinett will heute (9.30 Uhr) gesetzliche Verbesserungen für die Organspende auf den Weg bringen. Der Entwurf von Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) sieht eine bessere Vergütung für Krankenhäuser vor,

Weiterlesen

Organspende: Grüne kritisieren Spahn

Minister soll zentrales Register einführen Berlin- In der Debatte über eine Neuregelung der Organspende haben die Grünen Bundesgesundheitsminister Jens Spahn (CDU) Versäumnisse vorgeworfen. Spahn solle von der Möglichkeit eines zentralen Spendenregisters Gebrauch machen, sagte Grünen-Gesundheitsexpertin Kirsten Kappert-Gonther den Zeitungen des

Weiterlesen

Journalisten mit Emotionen oft allein gelassen

Geschlechterunterschiede bei der Arbeit Männer trinken zu viel und Frauen können nicht loslassen Brisbane City – Die Arbeit von Journalisten unterscheidet sich erheblich zwischen den Geschlechtern. Männliche Berichterstatter neigen etwa häufiger dazu, durch ungesunde Mittel wie Alkohol, übermäßigem Nahrungskonsum oder

Weiterlesen

Gerst und ISS-Crew beginnen Experimente

Planetenlabor mit Untersuchungen zu Muskelschwund im Zuge der: Horizons-Mission Auf Internationalen Raumstation ISS haben (Gerst und ISS-Crew) der deutsche ESA-Astronaut Alexander Gerst sowie die weiteren Crewmitglieder mit den ersten Experimenten im europäischen Forschungsmodul “Columbus” begonnen. Unter anderem wurde für das

Weiterlesen

Aggressiv, frech und fordernd auftretende Asylbewerber:

Stellungnahme zu den Medienberichten über angebliche -Problempatienten- in einem Deggendorfer Asylbewerberzentrum München – Über angeblich aggressiv und “frech und fordernd” auftretende Asylbewerber berichtete ein in einem sogenannten Transitzentrum im niederbayrischen Deggendorf tätiger Arzt in der vergangenen Ausgabe der “Zeit”. Auf

Weiterlesen

Zum 121. Deutschen Ärztetag

Rudolph fordert Ende des unsäglichen Reformstaus Berlin  – Das Gesundheitswesen in Deutschland steht vor großen und einschneidenden Veränderungen. Jetzt hat sich der neue Bundesverband Verrechnungsstellen Gesundheit (BVVG e.V. Berlin) eingeschaltet. “Wir fordern ein Ende des unsäglichen Reformstaus”, sagte Verbandsgeschäftsführer Frank

Weiterlesen

Nobelpreisverleihung in Oslo

Nobelpreise werden verliehen – Friedenspreis für Kampf gegen Atomwaffen Oslo- In Norwegen und Schweden werden am Sonntag die diesjährigen Nobelpreise verliehen. Den Friedensnobelpreis erhält in Oslo die Internationale Kampagne zur Abschaffung von Atomwaffen (Ican), die für ihren Einsatz für eine

Weiterlesen

Regierung muss Forschungsförderung festschreiben

Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie: Berlin – Der Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie (BPI) erwartet von der neuen Bundesregierung, die zugesagte steuerliche Forschungsförderung gleich zu Beginn der neuen Legislaturperiode umzusetzen. Im Schulterschluss mit Wissenschaftsorganisationen und weiteren Wirtschaftsverbänden hat der BPI einen entsprechenden

Weiterlesen

Probleme mit Fruchtbarkeit?

Fruchtbarkeitsbehandlung in Europa verschieden Moralische und soziale Akzeptanz spielen eine entscheidende Rolle Oxford- Obwohl eines von acht Paaren Probleme mit der Fruchtbarkeit hat und viele assistierte Reproduktionstechnologien (ART) nutzen, um ein Kind zu bekommen, gibt es beim Einsatz in Europa

Weiterlesen

Games als Gehirntraining

Das Genre ist wichtig Strategie scheint gut fürs Gedächtnis, Action für die Stimmung Games als Gehirntraining Dallas- Computerspiele als Training für das Gehirn haben sich zunehmend zum Trendthema entwickelt, auch im therapeutischen Umfeld. Unabhängig vom Zweck einfach wild drauf los

Weiterlesen

Der Deutsche Ethikrat:

Internationaler politischer Diskurs zu Keimbahninterventionen beim Menschen erforderlich Berlin – Der Deutsche Ethikrat legt dem Deutschen Bundestag und der Bundesregierung in einer einstimmig verabschiedeten Ad-hoc-Empfehlung eindringlich nahe, in der nun beginnenden neuen Legislaturperiode eine internationale Debatte über Keimbahninterventionen beim Menschen

Weiterlesen

Mehr Frauen an die Macht?

Medizinische Versorgungssicherheit: Es müssen mehr Frauen für ärztliche Führungspositionen gewonnen werden Bonn – Der Bundesverband Deutscher Unternehmensberater sieht die medizinische Versorgung in Deutschland mittelfristig gefährdet, wenn nicht mit geeigneten Maßnahmen gegengesteuert wird. Denn: Parallel zur mangelhaften Pflegesituation im deutschen Gesundheitswesen

Weiterlesen

Wie Körperfett verschwindet

CoolSculpting: Ohne Skalpell und Spritzen gegen überschüssiges Körperfett Pleasanton- Die US-amerikanische Firma ZELTIQ Aesthetics, ein Tochterunternehmen von Allergan, hat eine Methode entwickelt, mit der hartnäckige, unerwünschte Fettdepots am Körper verschwinden. CoolSculpting heißt diese Body-Contouring-Technologie. Durch kontrollierte Kälteeinwirkung werden dabei Fettzellen

Weiterlesen

Die meisten Patienten würden sich auch vom Roboter operieren lassen Umfrage von Porsche Consulting zeigt positive Reaktionen auf Automatisierung im Krankenhaus.

Stuttgart. (ots) – Drei von vier Bürgern in Deutschland haben nichts dagegen, wenn bei einer Operation im Krankenhaus “Kollege Roboter” statt eines Chirurgen das Skalpell führen würde. Das ergab eine repräsentative Umfrage der Managementberatung Porsche Consulting. Unter den Befragten knüpfen

Weiterlesen

120. Deutscher Ärztetag

Fehlanreize im Gesundheitswesen Freiburg, 25.05.2017 – Um Bedarfsgerechtigkeit in der Patientenversorgung zu erlangen, sei eine grundlegende Reform der Betriebskostenfinanzierung im Krankenhaus notwendig, stellte der 120. Deutsche Ärztetag in Freiburg fest. Die hiesige Ausgestaltung des DRG-Systems habe “in eine Sackgasse” geführt.

Weiterlesen

Heilpraktikerwesen reformieren

120. Deutsche Ärztetag Freiburg, 25.05.2017 -Es ist noch immer unklar, ob Glyphosat die Gesundheit schädigt. Die Weltgesundheitsorganisation stuft das Pestizid als wahrscheinlich krebserzeugend ein. Zum Schutz der Bevölkerung fordert der 120. Deutsche Ärztetag das Bundesministerium für Bildung und Forschung auf,

Weiterlesen

Deutsche Umwelthilfe fordert schnelles Handeln

Deutsche Umwelthilfe fordert schnelles Handeln zur Eindämmung giftiger Stickoxidemissionen aus Dieselmotoren Wissenschaftliche Studie quantifizierte erstmals die Folgen erhöhter Stickoxidemissionen von Dieselfahrzeugen für Umwelt und Gesundheit – Mehr als 100.000 vorzeitige Todesfälle weltweit im Jahr 2015 durch NOx aus Diesel, die

Weiterlesen

Berliner Cannabisstudie: Aktualisierter Antrag dem BfArM übergeben Bereits mehr als 2.000 Bewerber

Berlin (ots) – Heute hat die Forschungsinitiative Cannabiskonsum einen aktualisierten Antrag dem Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (BfArM) übergeben. Der Antrag richtet sich auf Durchführung einer “Wissenschaftlichen Studie zu Cannabisfolgen bei psychisch gesunden erwachsenen Konsumenten”. Teilnehmen können 25.000 Cannabiskonsumenten mit

Weiterlesen

Digitale Kommunikation im Gesundheitswesen

Elektronische Akten in Patientenhand nicht weiter verzögern Berlin- Viele digital unterstützte medizinische Versorgungsszenarien lassen sich nur mit elektronischen Patientenakten in der Hoheit von Bürgern bzw. Patienten sinnvoll umsetzen. Auf die bisher nur vage Ankündigung solcher Akten im E-Health-Gesetz sollten deswegen

Weiterlesen

TrotzCED- Handballer motivieren Betroffene

Die bekannteste deutsche Handballmannschaft THW Kiel, steht neben Erfolg auch für Ehrgeiz und Willensstärke. Attribute, die auch für Betroffene von chronisch-entzündlichen Darmerkrankungen (CED) besonders wichtig sind: Sich aus schwierigen Situationen herauszukämpfen, den Mut nicht zu verlieren und an sich selbst

Weiterlesen

Fachärzte fordern klares Bekenntnis der Politik

 Forderung nach Bekenntnis der Poitik zur ärztlichen Freiberuflichkeit “Ein staatsfernes Gesundheitssystem mit freiberuflichen Ärzten und Wahlmöglichkeiten für die Patienten ist ein demokratiestabilisierender Faktor, den es zu erhalten gilt.” Mit dieser Aussage erntete der Ökonom und Europaexperte Prof. Günter Danner großen

Weiterlesen

Arzneimittel: Das Preisproblem bleibt ungelöst

Arzneimittelgesetz: Das Preisproblem bleibt ungelöst Berlin (ots) – “Sinnvoll und notwendig für das deutsche Gesundheitswesen”, nennt Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, die Entscheidung der Koalitionsfraktionen für transparente Arzneimittelpreise. Mit den neuesten Beschlüssen zum Arzneimittelversorgungsstärkungsgesetz (GKV-AMVSG) bleiben Arzneimittelpreise wie bisher auch

Weiterlesen

Gesundheitspolitik ist Sache der Mitgliedstaaten

EU-Richtlinienvorschlag zur Verhältnismäßigkeitsprüfung neuer Berufsreglementierungen Montgomery   “Es ist das altbekannte Spiel: Die Europäische Kommission versucht einmal mehr, die gesundheitspolitischen Kompetenzen ihrer Mitgliedstaaten zu beschneiden. Dabei regelt der Vertrag von Lissabon eindeutig, dass über die Gesundheitspolitik auf nationaler Ebene entschieden

Weiterlesen

Ein Urteil mit Signalwirkung

Prüfpflichten von Medizinprodukten: In der Auseinandersetzung um fehlerhafte Brustimplantate der französischen Herstellerfirma PIP hat der Europäische Gerichtshof am 16. Februar 2017 im Rahmen eines Vorabentscheidungsersuchens des Bundesgerichtshofs entschieden, dass Benannte Stellen wie der TÜV nach derzeitigem Recht nicht generell verpflichtet

Weiterlesen

Bundestag beschließt Heil- und Hilfsmittelreform

Michalk/Kühne: Bessere Qualität und mehr Wahlmöglichkeiten für Versicherte Der Deutsche Bundestag hat am heutigen Donnerstag das Heil- und Hilfsmittelversorgunggesetz (HHVG) beschlossen. Dazu erklären die gesundheitspolitische Sprecherin der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Maria Michalk, und der zuständige Berichterstatter Roy Kühne: “Im Hinblick auf die

Weiterlesen

Morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich?

Martin Litsch: “Der Morbi-RSA sichert die Versorgung von chronisch Kranken”   Für völlig verfehlt hält Martin Litsch, Vorstandsvorsitzender des AOK-Bundesverbandes, die jüngste Debatte um den morbiditätsorientierten Risikostrukturausgleich (Morbi-RSA) und die wirtschaftliche Lage der Krankenkassen. “Wer den Risikostrukturausgleich als Ursache für

Weiterlesen

Pflegereform 2017 – kompetente Beratung

Privater Vorsorge ist der entscheidende Faktor Seit dem 01. Januar 2017 wird die Pflegereform der Bundesregierung umgesetzt. Das mehrstufige Programm, das in den nächsten Jahren die Pflegepraxis modernisieren soll, bringt viele wesentliche Veränderungen mit sich. Der Begriff der Pflegebedürftigkeit wird

Weiterlesen