Volkswagen,Auto,VW,

Volkswagen droht mit Austritt aus Branchenverband VDA

Wolfsburger verlangen Konzentration auf batteriebetriebene Elektroautos Wolfsburg- In der deutschen Autobranche droht laut einem Zeitungsbericht ein Grundsatzstreit zu eskalieren: Der Volkswagen-Konzern drohe aus dem Verband der Deutschen Automobilindustrie (VDA) auszutreten, berichtet die „Welt am Sonntag“. Bei dem Autobauer gebe entsprechende Überlegungen, heißt es demnach aus Unternehmenskreisen. Die Wolfsburger fühlten sich

Weiterlesen
Moscheen,Moschee-Attentäter,Christchurch

Moschee-Attentäter von Christchurch vor Gericht

Premierministerin Ardern kündigt nach Bluttat Verschärfung des Waffenrechts an Neuseeland- Nach dem Anschlag auf zwei Moscheen im neuseeländischen Christchurch hat die Suche nach den Ursachen für die Bluttat mit 49 Todesopfern begonnen. Der Attentäter, ein 28-jähriger Australier, wurde am Samstag vor einem Gericht offiziell des Mordes beschuldigt. Neuseelands Premierministerin Jacinda

Weiterlesen
AfD,Politik,Philipp Amthor

Amthor fordert aktive Auseinandersetzung mit der AfD

Philipp Amthor: Man sollte die AfD nicht unnötig groß reden Berlin- Der CDU-Innenpolitiker Philipp Amthor hat eine aktive Auseinandersetzung mit der AfD gefordert. „Probleme werden nicht dadurch kleiner, dass man sie ignoriert“, sagte Amthor der Nachrichtenagentur AFP. „Aber man sollte die AfD auch nicht unnötig groß reden.“ Er habe während

Weiterlesen
Terrorist,Australien,Christchurch

Moschee-Angriff im neuseeländischen Christchurch

Australiens Premier: Rechtsextremer Terrorist verübte Angriff in Christchurch Australien-  Der Moschee-Angriff im neuseeländischen Christchurch ist nach Angaben des australischen Regierungschefs Scott Morrison von einem rechtsextremen Australier verübt worden. Der Angriff sei von einem „extremistischen, rechtsgerichteten, gewalttätigen Terroristen“ verübt worden, sagte Morrison am Freitag. Dieser sei ein in Australien geborener Staatsbürger

Weiterlesen
Facebook,Netzwelt,News

Facebook-Konzern verliert zwei hochrangige Führungskräfte

Zuckerbergs Vertrauter tritt ab Der US-Internetkonzern Facebook und dessen Tochterunternehmen Whatsapp verlieren zwei hochrangige Führungskräfte. Facebooks oberster Produkt-Manager Chris Cox gab am Donnerstag (Ortszeit) seinen Rücktritt bekannt. Nach 13 Jahren verlasse er das Unternehmen „mit großer Traurigkeit“, schrieb Cox auf seiner Facebook-Seite. Konkrete Gründe nannte er nicht. Er verwies aber

Weiterlesen