Quim Torra,Katalonien,Regionalpräsident ,Presse,News,Medien

Katalanischer Regionalpräsident wegen Ungehorsams vor Gericht

Quim Torra wird wegen Streits um Unabhängigkeitssymbole der Prozess gemacht Katalonien-Inmitten der angespannten Lage muss sich Regionalpräsident Quim Torra ab Montag vor Gericht verantworten. Dem Politiker wird “Ungehorsam” vorgeworfen. Er hatte sich entgegen den Anweisungen der spanischen Regierung geweigert, Unabhängigkeitssymbole von öffentlichen Gebäuden in Katalonien zu entfernen. Sein Verfahren reiht

Weiterlesen
Hongkong,Presse,News,Medien,Aktuelle,Nachrichten

Hongkong- Demonstranten werfen Brandbomben

Demonstranten setzen in Hongkong Eingang von besetzter Universität in Brand Aktivisten der Demokratiebewegung in Hongkong haben am Montag den Eingang der von ihnen besetzten Polytechnischen Universität in Brand gesetzt, um einen Polizeieinsatz zu verhindern. Die Sicherheitskräfte setzten nach eigenen Angaben scharfe Munition ein. Nach Angriffen mit Pfeil und Bogen, Molotowcocktails

Weiterlesen
Sebastián Piñera,Politik,Chile,News,Medien,Aktuelle

Chiles Präsident verurteilt erstmals Polizeigewalt gegen Demonstranten

Piñera: Übermäßiger Einsatz von Gewalt- seit Beginn der Proteste Nach wochenlangen Protesten hat Chiles Präsident Sebastián Piñera am Sonntag erstmals die Polizeigewalt gegen Demonstranten verurteilt. Es habe eines “übermäßigen Einsatz von Gewalt” gegeben, sagte Piñera in einer im Fernsehen übertragenen Rede an die Nation. “Misshandlungen und Verbrechen wurden begangen, und

Weiterlesen
Horst Seehofer,Europa,Berlin,Asylanträge,Politik,

Innenministerium will Asylanträge bereits vor Einreise nach Europa prüfen

Seehofer-Unerlaubte Weiterwanderung innerhalb Europas verhindern Berlin- Bundesinnenminister Horst Seehofer (CSU) will bei einer Reform der europäischen Migrationspolitik schärfer gegen eine unerlaubte Weiterwanderung innerhalb Europas vorgehen. Diese müsse “wirksam verhindert werden”, erklärte Seehofer am Sonntag in Berlin. Für einen notwendigen “Neuanfang” in der Migrationspolitik müsse zudem der Schutz der EU-Außengrenzen durch

Weiterlesen
Annegret Kramp-Karrenbauer,Berlin,Politik,Presse,Medien

AKK ruft zum Handeln gegen Extremismus und Antisemitismus auf

Bundestag begeht feierliche Gedenkstunde zum Volkstrauertag Berlin- Bundesverteidigungsministerin Annegret Kramp-Karrenbauer (CDU) hat anlässlich des Volkstrauertags zu einer “eindeutigen Haltung gegen Extremismus und Antisemitismus” aufgerufen. Auf dem jüdischen Friedhof in Berlin-Weißensee legte sie am Sonntagvormittag einen Kranz in Gedenken an getötete jüdische Soldaten nieder und erinnerte an die Verbrechen der Nationalsozialisten.

Weiterlesen